Kurs 20

K20 Wie kommt der Fisch ins Stäbchen?

Führung durch die Sonderausstellung „Fisch“ und Erstellung eines Fischmodells

Christin Ledermann

Fr. 02.08.19, 15-17 Uhr

Treffpunkt: Natureum, Küstenwelle (Eingangsgebäude)

Alter: ab 5 Jahre

Kosten: 13 € inkl. Eintritt und Material

 

Wie kommt der Fisch ins Stäbchen?

Fische zählen zur ältesten und artenreichsten Wirbeltiergruppe der Welt. Für den Menschen ist Fisch seit rund 2 Millionen Jahren ein Grundnahrungsmittel. Heute sind viele Fischbestände durch Überfischung und Wasserverschmutzung leider stark gefährdet.

Bei einem Rundgang durch die 400 qm große Ausstellung lernen wir Fischarten, Fangmethoden und Fischverarbeitung kennen – am Labortisch, auf dem Deck eines Fischkutters, am Ufer eines Angelteichs und in Aquakulturen. In einem Fischladen, einen Fischrestaurant und in einer Fischküche sehen wir, wie der Fisch ins Stäbchen und auf den Teller kommt. Als Erinnerung basteln wir ein Fischmodell zum Mitnehmen.

13,00 €

  • freie Plätze vorhanden